Aktuelles

Exoplaneten – lebensfreundliche oder tote Welten?

Schon lange bevor Galileo Galilei mit seinem Fernrohr die Mondkrater erforschte und zum ersten Mal die Jupitermonde beobachtete, drängte der Entdeckungsdrang die Menschen zur Erforschung der Sterne. Nach Ende des zweiten Weltkrieges wurde im Zuge des kalten Krieges mit Hochtouren an der Entwicklung der Raumfahrttechnik gearbeitet. Der Sowjetunion gelang der erste Durchbruch. 1961 befand sich…
Mehr Lesen

Kometen – Gast-Artikel von Tim Ruster (Astro-Comics)

Wer kennt sie nicht: Diese Typen, die sich ganz nach oben gearbeitet haben – sozusagen Stufen in kosmischer Höhe auf der Karriere-Leiter erklommen haben. Die immer in den schillerndsten Farben an einem vorbei huschen und es scheinbar sehr eilig haben ihr Ziel zu erreichen. Für uns Normalsterbliche bleibt oft nicht mehr zu sehen als eine…
Mehr Lesen